Gantrischplus AG
Schlossgasse 13
3150 Schwarzenburg

info@gantrischplus.ch

031 732 01 10

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

8.00 - 12.00 und

13.00 bis 16.00 Uhr

120827_Gurnigel_Bergmärit_(151)_edited.jpg

Die Region

Gantrisch

 

Die Region Gantrisch war vor Jahrzehnten weit über ihre eigenen Grenzen hinaus eine bekannte und beliebte Bäder- und Ausflugsdestination. Das Hotel Gurnigelbad war lange Zeit das grösste Hotel der Schweiz, zudem wurden in jeder Gemeinde kleinere…

Die Region Gantrisch

Medienmitteilung GantrischPlus AG vom 30. September 2022

 

GantrischPlus AG leitet Nachlassverfahren ein 

 

Der Verwaltungsrat der GantrischPlus AG hat nach einer ausserordentlichen Generalversammlung beschlossen, ein Nachlassverfahren einzuleiten, welches gestern eingereicht wurde.  

 

Die GantrischPlus AG wurde im März 2018 gegründet und ist seit diesem Zeitpunkt operativ. Die Gesellschaft bezweckt die Förderung des Gewerbes und des Tourismus in der Region Gantrisch und hat zum Ziel, die nachhaltige Entwicklung in den Bereichen Wirtschaft, Ökologie und Gesellschaft der Region Gantrisch zu fördern.

 

In den viereinhalb Betriebsjahren hat GantrischPlus AG unter anderem von 2018 bis 2020 das Berghaus Gurnigel auf eigene Rechnung betrieben, im Auftrag verschiedener Stakeholder Projekte geführt und umgesetzt (Gruppenhäuser, Szenische Führung Gurnigelbad, verschiedene touristische Projekte, das inzwischen gestoppte Projekt Bärenpark, etc.) Das Team unterstützt das Projekt Vrenelidorf in den Bereichen Finanzierung und touristische Umsetzung, und führt Mandate unter anderem für die Stiftung pro Gantrisch und den Verein Gruppenhäuser. Im Herbst 2020 wurde die GantrischCard als Covid-Projekt zur Unterstützung der regionalen Wirtschaft lanciert.


Das Engagement im Berghaus Gurnigel hat GantrischPlus und seinen Aktionär/innen und weiteren Geldgebern viel Substanz gekostet. Zudem wurde während des Betriebs des Berghauses ein grösserer Geldbetrag gestohlen, der zwar polizeilich sichergestellt werden konnte, nicht aber freigegeben ist (laufendes Verfahren).

 

Nach rund vier Jahren musste der im 2021 neu gewählte Verwaltungsrat leider zur Kenntnis nehmen, dass es der Gesellschaft zwar nicht an Aufträgen und Projekten fehlt, dass aber die Zukunft der Firma nur mit einer zusätzlichen, verbindlichen Grundfinanzierung und somit mit wiederkehrenden Ertragsströmen gesichert ist. Trotz intensiven Bemühungen und Gesprächen mit den Gemeinden und Partnern, konnte diese Grundfinanzierung - beispielsweise über Einnahmen aus Kurtaxen oder einer Parkplatzbewirtschaftung - nicht kurzfristig sichergestellt werden.

 

Nach längeren und intensiven Sanierungsversuchen ist klar, dass ein Nachlassverfahren eingeleitet werden muss. Damit sind vorerst auch die Geldflüsse sistiert. Wenn das Gesuch um Nachlassstundung bewilligt wird, kann der VR von GantrischPlus AG in den nächsten Monaten für die laufenden Arbeiten und vor allem für die GantrischCard neue Trägerschaften und für die beiden Mitarbeitenden eine gute Lösung gefunden werden.

 

Für Rückfragen:

Ruedi Flückiger

Geschäftsführer und Verwaltungsrat GantrischPlus AG

079 223 30 87

ruediflueckiger@gmail.com

Entdecken & Erleben

20210810_SagenrouteGantrisch_003.jpg

Sommerangebote

Wer Aktivitäten in der Natur mag, wird es hier lieben. Abseits von viel Action und Bergbahnen können Sie die Ruhe geniessen und sich zu Fuss oder mit E-Bikes und Velos fortbewegen. Wer trotzdem gerne bequem den Berg hochkommt, nimmt den Natur- und Sportbus oder lässt sich im Schwarzsee mit der Kaisereggbahn chauffieren. Entdecken Sie unsere Kultur-, Sport- und Freizeitangebote. 

Gantrisch Gruppenhäuser

Gantrisch Gruppenhäuser

Die Gruppenunterkünfte sind einladend und gemütlich eingerichtet. Die Zimmer und Gemeinschaftsräume laden zum Verweilen ein. Wir legen grossen Wert auf Einfachheit und Sauberkeit, jedoch auch auf einen gewissen Komfort, damit Ihr Aufenthalt in der Region zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.​ 

Gantrisch Card_regionale Produkte_2021.PNG

Gantrisch Card

Um die regionale Wirtschaft im Gantrischgebiet zu beleben, rufen die Gantrisch Plus AG und der Naturpark Gantrisch die Gantrisch-Card ins Leben. Mit dieser Karte können Konsumenten direkt in Läden und Restaurants der Region bezahlen.