• Admin

Die neuen Entwicklungen im Berghaus Gurnigel

Ab sofort ist das Restaurant Berghaus Gurnigel täglich geöffnet. Zudem wird es vom

Selfservice- zum Restaurant mit Bedienung. Das neue Führungsteam entwickelt die

Gastronomie weiter, geschaffen wurde zudem der Bereich «MICE» für Events, Veranstaltungen und das Gruppengeschäft.

Am 1. Februar haben Stephan Schönthal und Nicole Rebollar die Geschäftsleitung im Berghaus Gurnigel übernommen. Sie kommen vom Alters- und Pflegeheim Wattenwil her und betreiben bereits bisher die Kochwerkstatt Gantrisch, die vor allem an Anlässen aller Art in der Region aktiv ist. «Freundlichkeit, sehr gutes Essen und unerwartete Leistungen sind das A und O in der Gastronomie; darauf setzen wir; alle sind bei uns herzlich willkommen», meinen die beiden. Bereits seit Januar 2020 ist Caroline Haas im Berghaus Gurnigel als Leiterin MICE tätig. «MICE» steht für «Meetings, Incentives, Conventions und Events» - also alles, was Tagungen, Kongresse oder andere Gruppenanlässe betrifft. Ihre letzte Stelle hatte sie als stellvertretende Leiterin Gruppen & Events im Bellevue Palace Bern inne – sie schöpft im Aufbau des Gruppen- und Events-Geschäft aus dem Vollen.


Weitere Projekte laufen, um das Berghaus Gurnigel wie geplant Schritt für Schritt zum Parkzentrum und Leuchtturm zu entwickeln. So wird heute Samstag die Ausstellung «Guet Nacht…!?» des Naturparks Gantrisch eröffnet, eine Ausstellung zu den Schattenseiten von Licht und Lärm in der Nacht. Die Ausstellung zeigt die Nacht von innen und

(dr)aussen, von der Steinzeit bis heute. Der Rundgang führt vom flackernden Feuer über gleissende LED in die stockdüstere Nacht. Es erwartet Sie Wissenswertes zu Leuchtmitteln, Schlaf, Sehen und nachtaktiven Lebewesen. Sie entdecken die Auswirkungen von Licht und Lärm auf die Natur mit eigenen Augen - und werden (n)achtsamer. Die Ausstellung ist bis Ende Mai geöffnet.


Das Berghaus Gurnigel ist seit Anfang Februar täglich geöffnet.

Öffnungszeiten Sommermonate: 8 – 23:30 Uhr, Wintermonate: 8 – 17:30 Uhr

www.gurnigel-berghaus.ch

________________________________________________________________________


Die Firma GantrischPlus AG will dazu beitragen, die touristische Infrastruktur der Region Gantrisch mit der Erhaltung von Hotels, Herbergen (Gruppenunterkünften) sowie mit einer gesunden Gastronomie, aber auch mit Leuchtturm- Projekten weiterzuentwickeln. Die GantrischPlus AG will das Gewerbe und die Landwirtschaft unterstützen und zusätzliche Einkommen schaffen. Sie will Gäste aus nah und fern in die Region bringen: Naherholung und

Entschleunigung für die Bevölkerung, aber auch für Besucherinnen und Besucher aus den Agglomerationen Bern, Thun oder Fribourg; Firmenausflüge und -events mit speziellen Programmen; etc. Die GantrischPlus AG unterstützt die Ziele des Regionalen Naturparks Gantrisch und trägt so zur Entwicklung der Region Gantrisch bei. gantrisch.ch

________________________________________________________________________


Kontakte:

Daniel Baumann, VR-Präsident, 079 432 93 58, daniel.baumann@mobi.ch

Stephan Schönthal, Geschäftsleiter Berghaus Gurnigel, 079 528 08 80, st.schoenthal@gantrischplus.ch

https://www.telebaern.tv/telebaern-news/bergrestaurant-gurnigel-aufschwung-im-gantrisch-gebiet-136403456?fbclid=IwAR2dL9ggLnNQY6RU3OLEMAQnMQJuAEj6gIL1SqZGHDu0wIXkgpIYom8V6GQ

143 Ansichten

GantrischPlus AG

Schlossgasse 13

CH - 3150 Schwarzenburg

info@gantrischplus.ch

031 732 01 10

  • Grau Facebook Icon
  • Grau YouTube Icon
ST_Mitglied_pos_de.png