• Admin

Start geglückt

Fast 70 Personen nahmen an der ersten Generalversammlung der Firma GantrischPlus AG im prallvollen Saal des Gurnigel Berghauses teil. Die Verantwortlichen konnten einen geglückten Start vermelden und zeigten die nächsten Schritte auf.

231‘500 Franken beträgt inzwischen das Aktienkapital der Firma GantrischPlus AG; 85% der Aktienstimmen waren an der GV vertreten. Daneben nahmen verschiedene Gäste und Partner teil sowie Leute und Organisationen, die inzwischen bereits weiteres Aktienkapital gezeichnet haben.

Ruedi Flückiger erwähnte die wichtigsten Meilensteine des ersten Betriebsjahres:

- Start am 23. Februar 2018 mit der Gründungsversammlung

- Anstellung von Melissa Nef als Geschäftsleiterin im Juli 2018

- Übernahme zum Betrieb des Gurnigel Berghauses von armasuisse, des Bergheims vom Stadtturnverein Bern und des Ottenleuebads im Herbst 2018

- Wiedereröffnung der Berghauses am 8. Dezember 2018 mit einem bisherigen Umsatz von 150‘000 CHF

Finanziell resultierte wie erwartet ein Verlust von 195‘000 CHF.

Da Ruedi Flückiger seit dem 1. März 2019 die operative Leitung von GantrischPlus AG übernommen hat, wurde an der Versammlung Daniel Baumann, Belp, als sein Nachfolger zum VR-Präsidenten gewählt; Peter Hänni, Wattenwil, übernimmt das Vizepräsidium. „Als Start up für die Region Gantrisch spüren wir sehr viel Rückenwind aus der Region, sei es von vielen Gemeinden, von KMU’s und anderen Organisationen und von sehr vielen Einzelpersonen“, meint der scheidende VR-Präsident. Daniel Baumann rief alle Anwesenden eindringlich dazu auf, als Fans und Multiplikatorinnen und Multiplikatoren weitere Leute anzusprechen und damit ihren Einsatz zu vervielfachen.

Das Budget 2019 sieht einen weiteren Verlust vor; spätestens im Jahr 2021 will der VR einen ausgeglichenen Haushalt für die Firma präsentieren. Die Arbeiten zur touristischen Angebotsentwicklung und Vermarktung sowie zur Förderung der regionalen Produkte werden intensiviert. Die nächste Generalversammlung findet am 12. September 2019 statt.

________________________________________________________________________

Die Firma GantrischPlus AG will dazu beitragen, die touristische Infrastruktur der Region Gantrisch mit der Erhaltung von Hotels, Herbergen (Gruppenunterkünften) sowie mit einer gesunden Gastronomie, aber auch mit Leuchtturm-Projekten weiterzuentwickeln. Die GantrischPlus AG will das Gewerbe und die Landwirtschaft unterstützen und zusätzliche Einkommen schaffen. Sie will Gäste aus nah und fern in die Region bringen: Naherholung und Entschleunigung für die Bevölkerung, aber auch für Besucherinnen und Besucher aus den Agglomerationen Bern, Thun oder Fribourg; Firmenausflüge und -events mit speziellen Programmen; etc. Die GantrischPlus AG unterstützt die Ziele des Regionalen Naturparks Gantrisch und trägt so zur Entwicklung der Region Gantrisch bei. gantrisch.ch

________________________________________________________________________

Der Verwaltungsrat der GantrischPlus AG besteht aus Daniel Baumann (Präsidium), Peter Hänni, Ruedi Flückiger, Peter Urs Naef und Mark von Weissenfluh.

Kontakte:

Daniel Baumann, 079 432 93 58, daniel.baumann@mobi.ch

Ruedi Flückiger, 079 223 30 78, ruediflueckiger@gmail.com

77 Ansichten

GantrischPlus AG

Schlossgasse 13

CH - 3150 Schwarzenburg

info@gantrischplus.ch

031 732 01 10

  • Grau Facebook Icon
  • Grau YouTube Icon
ST_Mitglied_pos_de.png